Leichtathletik Krostitz

Mama- Papa- Kind Turnier

An dem 11.07.22 fand das Abschlusstraining vor den Ferien mal etwas anders statt. Heute kamen nicht nur die die Athleten, heute waren die Eltern mit in Begleitung und siehe da alle im Sportleroutfit. Die Abteilung Leichtathletik bat zum heutigen Mama- Papa- Kind- Turnier.

Nach einer kleinen Begrüßung ging es hin zur Erwärmung und dann zu den Stationen. Bei den einen oder der anderen sah man einen fokussierten Blick, man war gekommen um zu siegen!

Bei den Stationen Weitsprung, Sprint und Wurf konnten die Jüngsten ihren Eltern zeigen was sie so drauf hatten und im Stande sind zu leisten. Die “Oldies” warfen und sprangen nicht so weit, wie ihre Kids und kamen nicht selten als Zweiter ins Ziel. Das hier und da ein paar “Hürden” und anderes Material zur Verfügung gestellt wurde lassen wir mal unerwähnt.

Alles in allem war es ein toller Tag, es gab verbissene Kämpfe, man lachte miteinander und auch spaßig übereinander. Man wollte nicht kampflos den Kids die Bühne überlassen. Jedoch muss sich das ein oder andere Elternteil in Zukunft “Looser” oder lahme Ente anhören. Als Abschluss der Einzeldisziplinen gab es dann den Staffellauf, hier konnten die Eltern das Gleichgewicht wieder herstellen.

Nachdem viele Kalorien vernichtet wurden, konnten diese wieder durch Bratwurst und Steak zugeführt werden.

Im Namen des Trainerteams sagen wir Danke, dass alle Eltern den Spaß mitgemacht haben und allen Kindern einen schönen Tag beschert haben. Weiterhin geht der Dank an unser “Große”, die die Stationen betreut haben und an Familie Platz, Büttner und Kottenhahn, die allzeit Bereit sind und uns immer wieder unterstützen.

  • …so sehen Sieger aus!
  • Erwärmung
  • Fotofinish
  • …tja Mama das wars für dich!
  • … he Oldie wo bleibst?!
  • …die Wettkampfrichter
  • …he wer hat da die Hürden stehen lassen?!
  • …weit weit weg!
  • Wie jetzt, bin ich Erster?!